Dream Cup 2018 in Hoofddorp bei Amsterdam

Am Sonntag den 1. Advent durften 4 Gymnastinnen des TV Werne 03 einer Einladung zum Dream Cup in die Niederlande folgen. Es starteten über 70 Einzelgymnastinnen und 11 Gruppen in einer traumhaften Sporthalle mit 13 Meter Deckenhöhe.

Die TV Mädchen nutzten diesen Freundschaftswettkampf als Saisonvorbereitung für 2019 und konnten einen ersten guten Eindruck hinterlassen. Die Trainerinnen Aleksandra und Maryna  konnten allerdings auch feststellen woran noch beim Training geübt werden muss. Die 4 Mädchen des TV Wernes zeigten alle ihre neuen Kürübungen für die nächste Saison und bekamen, wenn auch mit dem ein oder anderen Geräteverlust, ein sehr positives Feedback vom Veranstalter der Rhythmic Dreams Gymnastics Academy.

Lea gelang mit den Übungen ohne Gerät und Seil ein guter Platz 4 von insgesamt 11 Gymnastinnen in den Levels A,B und C. Romy erreicht Platz 9 und Alisa konnte auf Platz 11 unter 19 Gymnastinnen im A,B und C Level treten. Die beiden Mädchen zeigten eine Übung ohne Gerät und eine Kür mit Ball. Marie erreichte einen starken 7. Platz unter 23 Gymnastinnen (ebenfalls mit Level A, B und C) mit den Keulen und dem Ball.

Nun hofft das TV Werne RSG-Team auf eine weiterhin erfolgreiche Saisonvorbereitung.

 

 

 

Menü