Toller Erfolg bei den Westfälischen Meisterschaften in Borken!!

Am letzten Wochenende war es nun so weit – zum ersten Mal durfte eine Gymnastin des TV Werne 03 zu den Westfälischen Meisterschaften ab 10 Jahren fahren. Marie Brümmer (11 Jahre) hatte sich bei den Gaumeisterschaften in der SWK im Februar dafür qualifiziert und konnte sich eine sichere Platzierung im vorderen Startfeld in ihrer Altersklasse sichern. Sie wurde 8. von insgesamt 21 Mädchen.  Marie übertraf alle Erwartungen und erhielt viel Lob von Kampfgericht. Sie durfte sich unter anderem mit den Gymnastinnen aus den Turntalentschulen messen und konnte mit ihren gelungenen Kürübungen ohne Handgerät, Ball und Keule überzeugen.

Am 28. April findet nun die Westfälische Talentsichtung in Gütersloh für die Gymnastinnen von 6 – 9 Jahren statt. Auch hier wird der TV Werne mit Lina Rosinski, Maja Wendt, Lea Hohefeld und der Mini Gruppe 6- 8 Jahre an den Start gehen.

Euer TV Werne RSG & Ballett Team

Menü